Unsere Öffnungszeiten zu Ostern:

14.04.2022 (Gründonnerstag)12:00 Uhr bis 6:00 Uhr
15.04.2022 (Karfreitag) ab 12:00 Uhr geöffnet
16.04.2022 durchgehend geöffnet
17.04.2022 (Ostersonntag)*durchgehend geöffnet
18.04.2022 (Ostermontag)durchgehend bis Dienstag 6:00 Uhr geöffnet
*Achtung: am Ostersonntag gilt von 6 Uhr bis Mitternacht ein Eintrittspreis von 30,00 €.
Mehrfachkarten bleiben ohne Zuschlag gültig!

Update Corona-Maßnahmen

Gemäß der Senatsentscheidung den bundesweiten Vorgaben zum Corona-Basisschutz zu folgen, entfallen im BOILER zum 1.4.2022 alle verbliebenen Corona-Einschränkungen.

Ab diesem Tag entällt die 2G+ Regelung:
die Vorlage eines Impf- oder Testnachweises ist nicht mehr erforderlich!

Vielen Dank an unsere Gäste und Mitarbeitenden, die diese Maßnahmen in den vergangenen zwei Jahren mitgetragen haben.

Es bleibt weiter unsere Bitte, bei Erkältungssymptomen von einem Besuch abzusehen. Ebenso empfehlen wir unseren Gästen einen regelmäßigen Corona-Test um gegebenenfalls auftretende Infektionsketten rechtzeitig zu erkennen.
Unseren Mitarbeitern bieten wir diese selbstverständlich regelmäßig im Rahmen der betrieblichen Arbeitssicherheit an.

Update Wochenendbetrieb:

Die Clubs in Berlin begrüßen Ihre Gäste wieder – daher wird ab dem kommenden Wochenende auch der BOILER am Wochenende wieder durchgehend geöffnet sein.
Wir wir sind dann wieder jeden Freitag von 12:00 Uhr bis Montags um 6:00 Uhr für Euch da.

Update: 2G-plus bleibt vorerst bestehen

Ab Freitag, dem 4.März sollten vereinfachte Voraussetzungen für den Besuch des BOILERS gelten. Auf Grund einer Diskrepanz in den Formulierungen zwischen der Senats-Pressemitteilung vom 1.3.2022 und der erst am 4.3.2022 veröffentlichten Textfassung der aktuell gültigen COVID-Schutzverordnung bleibt die 2G-plus-Regelung zunächst doch weiter bestehen.

Das bedeutet, dass für einen Besuch im BOILER auch weiterhin ein aktueller Test vorgelegt werden muss, wenn keine dritte Impfung nachgewiesen werden kann.

Gewalt kann keine Lösung sein

Putins Angriff auf die Ukraine hat zu einem Krieg auf Europäischen Boden geführt.
Wir sind fassungslos und möchten unsere Solidarität und Verbundenheit mit den Menschen in der Ukraine zeigen.
Daher gehen die Mehreinnahmen aus unseren neuen Eintrittspreisen vom 1. bis 7.März an die Spendenaktion „Queere Nothilfe Ukraine“ des Aktionsbündnis gegen Homophobie e.V. (https://www.altruja.de/nothilfe-ukraine/spende).
Wir hoffen, damit einen kleinen Beitrag für queere Menschen zu leisten, die durch diesen Krieg in Gefahr oder Not sind.

Update vom 9.3.2022: Wir haben heute den Spendenbetrag in Höhe von 6.481 Euro an das Aktionsbündnis queere Nothilfe überwiesen.
Für den Rest des Monats werden wir einen Betrag von 0,50 Euro für jeden Gast zweckgebunden für die Unterstützung von queeren Flüchtenden zur Verfügung stellen.

SideMenu